English    Deutsch

Geburtstage

Es gibt in CalenGoo zwei Möglichkeiten, Geburtstage anzeigen zu lassen:
iPhone Kontakte
Dies ist die empfohlene Methode, da sie einige Vorteile hat. CalenGoo liest hierbei die Geburtstage aus Ihren Adressbuch-Kontakten und stellt sie als Ganztagestermine dar. Es kann hierbei auch das Alter der Person und das Geburtsjahr anzeigen. Und wenn Sie den Geburtstagstermin öffnen, dann öffnet CalenGoo direkt den dazugehörigen Kontakt, so dass Sie die Person anrufen oder Ihr eine Textnachricht schicken können.

Google Kontakte
Bei dieser Methode erstellt Google Kalender einen Kalender namens "Geburts- und Jahrestage meiner Kontakte", in dem alle Geburtstage Ihrer Google Kontakte eingetragen sind. Diese werden auch in CalenGoo angezeigt. Allerdings handelt es sich hierbei um ganz normale Ganztagestermine, so dass CalenGoo weder das Alter berechnen, noch den dazugehörigen Kontakt öffnen kann. Dafür sehen Sie auf diese Weise allerdings die Geburtstage auch auf der Google Kalender Webseite.

Darstellung der Geburtstage der iPhone/iPod/iPad Kontakte in CalenGoo

Sie können CalenGoo so einstellen, dass es Ihnen automatisch die Geburtstage Ihrer Kontakte anzeigt. Schalten Sie dazu einfach “Optionen”, “Darstellung und Bedienung”, “Experte”, “Allgemein”, “Zeige Geburtstage der Kontakte” ein:

Anzeige der Geburtstage
Die Geburtstage werden dann als Ganztagestermine in den verschiedenen Kalenderansichten angezeigt. Wenn Sie möchten kann CalenGoo auch das Alter ("Zeige Alter bei Geburtstagen") und Geburtsjahr ("Zeige Geburtsjahr") anzeigen:

Anzeige der Geburtstage
Wenn Sie den Termin öffnen, wird der dazugehörige Kontakt geöffnet:

Anzeige der Geburtstage

Probleme beheben

IMG_4639_2
Falls Ihre Geburtstage nicht dargestellt werden, prüfen Sie bitte diese Punkte:
  • “Optionen”, “Darstellung und Bedienung”, “Experte”, “Allgemein”, “Zeige Geburtstage der Kontakte” muss eingeschaltet sein.
  • Ihre Kontakte müssen in der iOS Kontakte App Geburtstage enthalten, die auch als solche gekennzeichnet sind.
  • Sie müssen CalenGoo den Zugriff auf Ihre Kontakte erlaubt haben in der "Einstellungen" App unter "Datenschutz", "Kontakte"

Ändern der Farbe und Einrichten von Erinnerungen

Falls Sie die Farbe des Geburtstagskalenders ändern oder für diese Geburtstage Erinnerungen haben möchten, führen Sie bitte folgende Schritte aus:
  1. Tippen Sie “Optionen”, “Sichtbarkeit/Laden” an. Tippen Sie dann auf den “Geburtstage” Kalender im “Geburtstage” Abschnitt. Sie sollten dann folgenden Bildschirm sehen:
    Anzeige der GeburtstageAnzeige der Geburtstage
  2. Tippen Sie auf “Farbe wählen”, um die Farbe zu ändern oder auf “Erinnerung hinzufügen...” um eine Erinnerung für alle Geburtstage einzustellen.
  3. Geburtstage sind Ganztagestermine. Es gibt also keine spezielle Uhrzeit zu der der Termin startet. Sie können daher unter “Optionen”, “Darstellung und Bedienung”, "Experte", “Allgemein”, “Ganztagestermine” die Uhrzeit für Erinnerungen für Ganztagestermine festlegen. Die Zeit, die Sie dort festlegen, dient als Basis für die Erinnerungen. Wenn Sie also eine Erinnerung “5 Minuten vor dem Termin” anlegen, wird sie 5 Minuten vor der hier eingestellten Zeit erscheinen.
Wenn Sie Icons für Ihre Termine verwenden, also "Optionen", "Symbole", "Icons verwenden" eingeschaltet ist, dann können Sie auch für alle Geburtstagstermine ein Symbol auswählen. Scrollen Sie einfach in den Kalendereinstellungen etwas nach unten:

Screen Shot 2013-02-20 at 09.02.27
Das dort ausgewählte Symbol wird dann für alle Geburtstagstermine verwendet:

Screen Shot 2013-02-20 at 09.07.17


Alte Methode

Bevor CalenGoo direkt die Geburtstage der Kontakte anzeigen konnte, konnte man über den Umweg des iPhone Kalenders die Geburtstage darstellen:
  1. Schalten Sie “Optionen”, “Darstellung und Bedienung”, “Allgemein”, “iPhone Kalender zeigen” ein.
  2. Kehren Sie zur Kalenderansicht zurück.
  3. Tippen Sie “Optionen”, “Sichtbarkeit/Laden” an und tippen Sie alle Kalender des “iPhone Kalender” Abschnitts an, bis diese mit einem gelben Punkt markiert sind (um sie auszublenden).
  4. Nun sollten Sie die Geburtstage in den Kalenderansichten sehen können.

Darstellung der Geburtstage im Google Kalender

Google Kalender kann aus Ihren Google Kontakten einen Kalender "Geburtstage und Jahrestage Ihrer Kontakte" erzeugen. Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie dementsprechend dafür sorgen, dass Ihr Adressbuch mit Google Kalender synchronisiert ist und dort der Geburtstagskalender aktiviert ist. Zum Aktivieren des Geburtstagskalenders klicken Sie einfach auf “Hinzufügen” unter “Weitere Kalender” auf der Google Kalender Webseite und wählen Sie “Geburts- und Jahrestage meiner Kontakte” aus:

sdebirthdays

Um Ihr Adressbuch mit Google zu synchronisieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten, man kann das z.B. bei iTunes einschalten:

Google Contacts Sync bei iTunes
Oder man kann mit Google Exchange synchronisieren:

http://www.google.com/support/mobile/bin/answer.py?answer=138740&topic=14252

Oder man kann eine App kaufen, die das Synchronisieren zwischen dem iPhone/iPad/iPod touch und Google übernimmt (z.B. eine App wie Kontakt Sync).

Wenn Sie dann unter http://contacts.google.com alle Ihre Kontakte mit korrektem Geburtstag sehen können, sollten die Geburtstage auch in Google Kalender angezeigt werden.